Vorarlberg - Bgld. / Knaben 2015

Vorarlberg - Bgld. / Knaben 2015

Vorarlberg vs. Burgenland 05.09.2015

Am Samstag, 5.9. hat die Burgenländische U14 Landesauswahl ihr erstes Spiel im Rahmen der Bundesländernachwuchsmeisterschaft in Vorarlberg (Lochau) bestritten.

Das Spiel hat für die Mannschaft von Trainer Rainer Messetler gleich sehr gut begonnen. In der 2. Minute erzielte Lenz Honc das 1:0 und kurz darauf in der 9. Minute konnten die Burgenländer auf 2:0 (Torschütze: Valentin Gabriel) erhöhen.

Unsere Mannschaft hatte das Spiel von Beginn weg größtenteils unter Kontrolle und konnte sich auch noch eine weitere 100%ige Torchance (Johannes Schriebl) erspielen, diese aber leider nicht verwerten.

In der 32. Minute musste Lenz Honc verletzungsbedingt ausgewechselt werden (er wurde mit einem tiefen Cut am Kopf ins dortige Krankenhaus gebracht). Ab diesem Zeitpunkt ist das Spiel etwas gekippt und die Vorarlberger übernahmen die Kontrolle darüber.

In der Nachspielzeit (!!!) der 1. Halbzeit ging es dann Schlag auf Schlag: Die Vorarlberger konnten in der 41. Minute (!!!) auf 2:1 verkürzen und gleich nach dem Wiederanstoß (nach einem Ballverlust) in der 42. Minute (!!!) den Ausgleich erzielen.

So ging man mit einem 2:2 (anstelle einer 2:0 Führung) in die Halbzeitpause.

Nach dem Wiederanpfiff konnten die Burgenländer dann das Spiel wieder offen gestalten und hatten (ähnlich wie zu Beginn der 1. Spielhälfte) ein leichtes Plus an Spielanteilen.

In der 66. Minute krönte Johannes Schriebl seine bis dahin gute Leistung mit einem wunderschönen Tor zur 3:2 Führung und musste gleich im Anschluss darauf verletzungsbedingt ausgetauscht werden.

In der Endphase des Spiels ergaben sich für unsere Mannschaft noch einige gute Kontersituationen, diese konnten jedoch erst in der 78. Minute mit dem verdienten 4:2 (Maximilian Mikula) in ein zählbares (End)Ergebnis umgemünzt werden. 

Rainer Messetler (Trainer): "Der Sieg geht auf Grund der mehr vorgefundenen Torchancen, aus meiner Sicht, in Ordnung. Ich muss der Mannschaft für ihre gute, phasenweise auch sehr gute, Leistung gratulieren." 

Stehend von l. n. r. : TR Messetler Rainer, Schriebl Johannes, Bencsics Tobias, Gabriel Valentin, Wohlmuth Fabian, Tarik Akbiyik, Woltron Noah, Burian Lukas, Co-TR Portschy Mario

Hockend von l. n. r. : Mikula Maximilian, Unger Jan, Wenzl Philipp, Pfeiffer Maximilian, Honc Lenz, Schmelzer Timo, Herczeg Jan, Koch Kilian, Furtner Klaus

  Spielbericht>>>

fussballoesterreich.at Partner

Kalender Galerie Partner .