LAZ Konvent: 4er Platz für Eisenstadt

LAZ Konvent: 4er Platz für Eisenstadt

Junge Fußballtalente beim Ernst Weber Futsal Konvent

Am vergangenen Wochenende fand in der Linzer TIPS-Arena der Ernst Weber LAZ Futsal Konvent statt. Benannt nach dem 2011 verstorbenen ÖFB Nachwuchs- und Frauenteamchef, war dies bereits die 15. Auflage, der vom ÖFB in Zusammenarbeit mit dem OÖFV ausgetragenen Veranstaltung.

Zum Gesamtsieger des Konvents, der sich aus einem Technik-Wettbewerb und einem Futsal-Turnier zusammensetzt, kürte sich am Sonntag das LAZ Steyr. Die Oberösterreicher gewannen die Technik-Wertung vor dem LAZ Eisenstadt und dem LAZ Linz und beendeten den Futsal-Bewerb hinter dem LAZ Austria auf Rang zwei. 

Gesamtsieger (Futsal + Technik)

  1. LAZ Steyr
  2. LAZ Linz
  3. LAZ Austria
  4. LAZ Eisenstadt

Ergebnis Futsal

  1. LAZ Austria
  2. LAZ Steyr
  3. LAZ Linz

Ergebnis Technik

  1. LAZ Steyr
  2. LAZ Eisenstadt
  3. LAZ Linz 

Bei diesem U14 Turnier, das nach den offiziellen FIFA-Futsal-Regeln gespielt wird, trafen die Teams von allen österreichischen LAZ-Einrichtungen (Stichtag 1.1.2004 und jünger) aufeinander. Auch heuer wurde das Teilnehmerfeld durch ein reines Mädchenteam des Nationalen Zentrums für Frauenfußball ergänzt. Dieses Team belegte - wie schon 2016 - den 23. Gesamtrang (Technik: 16.; Futsal: 26.). Titelverteidiger war das LAZ Linz, das im Vorjahr den Technikbewerb für sich entschied und sich im Futsal-Turnier lediglich im Finale dem LAZ Wien geschlagen geben musste.

LAZ sind Einrichtungen der Landesverbände in Zusammenarbeit mit den Stammvereinen, den ortsansässigen Schulen und den Eltern zur Förderung der qualitativen Ausbildung von Talenten. Das Individual- bzw. Gruppentraining bestimmt die Arbeit mit den Jugendlichen, die individuelle Entwicklung des Talentes steht im Mittelpunkt.

www.öfb.at

Ergebnisse:
Gesamt >
Technik >
Futsal >

LAZ Eisenstadt


LAZ Oberwart