Einladung zum FUSSBALLTALENTETRAINING - Eisenstadt

Einladung zum FUSSBALLTALENTETRAINING - Eisenstadt

Bezirk Eisenstadt

Lieber Fußballer, sehr geehrte Eltern!

Der ÖFB gemeinsam mit dem BFV hat es sich vor einigen Jahren (Projekt "Der österreichische Weg") zur Aufgabe gemacht, willige und engagierte Talente extra zu fördern. Daher gibt es das sogenannte "Fußballtalentetraining". Der angeschriebene Spieler wird hiermit zu unten angeführtem Sichtungstraining eingeladen.

Stichtag für dieses Stützpunkttraining ist der 01.01.2009 (und jünger). Das Stützpunkttraining soll ein Training einmal in der Woche zusätzlich zum Trainingsalltag im Verein sein. Ein Ziel ist es, dass Dein Eigenkönnen (Technik-Koordination) noch besser ausgebildet wird, um vielleicht später den Sprung in ein BAZ (Bezirksausbildungszentrum), LAZ (Landesverbandsausbildungszentrum) oder in die Fußballakademie Burgenland zu schaffen. Ebenso kommt es dem gesamten burgenländischen Fußballsport zugute.

Organisiert und geleitet wird das Fußballtalentetraining vom Fußballverband. Das Trainerteam für die Bezirke Eisenstadt und Mattersburg besteht aus Trainer Franz Pipal, Christoph Schalling, Ernst Hahnekamp,Joachim Fenz und Tormann-Trainer Andreas Markl.

Zur Organisation zählen auch die Fahrten zum Training, welches auf der BFV-Sportanlage (ev. Kunstrasenplatz) in Eisenstadt stattfinden wird. Dabei brauchen wir Ihre Mitarbeit - liebe Eltern, Trainer und Vereinsfunktionäre! Es hat sich herausgestellt, dass das Fußballtalentetraining für jene Spieler hervorragend funktioniert, die verlässliche Fahrer haben. Dabei ist es sicher günstig, wenn man Fahrgemeinschaften bildet.

Mitzubringen sind:
Trainingsausrüstung, Trainingskleidung je nach Witterung, Fußballschuhe, Schienbeinschützer, eigenen
Ball (Gr.4) + Getränk

FTT-SICHTUNG Jahrgang 2009:
FREITAG, 9. JUNI 2017, 17:00 Uhr
BFV-Anlage in EISENSTADT, Hotterweg 67
(Eintreffen bis spätestens 16:45 Uhr)

Mit sportlichen Grüßen
Johann Füzi
Sportlicher Leiter BFV