Ball-Spiel-Spaß in der Volksschule

Ball-Spiel-Spaß in der Volksschule

Seit 11 Jahren läuft vom ÖFB das Projekt „Ball-Spiel-Spaß in der Volksschule“. Dabei soll der Ball wieder mehr in den Turnunterricht eingebracht werden. Mit der Spieletonne für Volksschulen möchte der ÖFB noch mehr Impulse in den Turnunterricht bringen.

In der VS Draßburg hat der Sport und vor allem der Fußball einen sehr hohen Stellenwert. Im November wurde das Projekt „Mädchenfußball“ in der VS Draßburg mit der Unterstützung des ASKÖ Burgenland gestartet. Als Dank und Anerkennung bekommt diese Schule vom BFV eine Spieletonne.

Überreicht wird die Spieletonne von der NW Referentin des BFV Pinter Gabi und ASKÖ Präsident Christian Illedits an die Direktorin der VS Draßburg Kathrin Baumgartner und den Bewegungscoach Thomas Mandl.