42. Sparkasse Schülerliga Fußball Bundesmeisterschaft im Gebiet "Neusiedlersee - Seewinkel“

42. Sparkasse Schülerliga Fußball Bundesmeisterschaft im Gebiet "Neusiedlersee - Seewinkel“

www.sparkasse-schuelerliga.at

Vom 24. bis 29. Juni 2017 werden 150 junge Fußballer bei uns im Burgenland, nämlich in Illmitz, Quartier beziehen und dort sowie in drei weiteren Orten des Bezirkes Neusiedl am See Fußball spielen. 

Es handelt sich um die Mannschaften aus 10 Schulen, nämlich 9 Bundeslandsieger plus einem zweiten Team aus dem Burgenland. Im größten Schulsportbewerb, der Sparkassen Schülerliga, haben im zu Ende gehenden Schuljahr genau 753 Schulen teilgenommen. Im Burgenland hat heuer das Gymnasium Neusiedl den Titelverteidiger NMS Theresianum Eisenstadt durch ein 3:2 im Finale abgelöst.

Die 10 Teams sind auf 2 Gruppen aufgeteilt. Alle Gruppenspiele finden am Sonntag, den 25.6., und am Montag, den 26.6., in Illmitz statt. Dienstag werden die Semifinalspiele (Kreuzspiele) in Gols ausgetragen. Die Platzierungsspiele um die Ränge 5 bis 10 finden auf der neuen Sportanlage in Frauenkirchen am Mittwoch statt. Beim Finale am Donnerstag, den 29.6.2017, hofft Landesreferent und Organisator Jakob Knöbl auf mehr als 1000 Zuseher in Neusiedl. 

Unter http://www.sparkasse-schuelerliga.at/bundesmeisterschaft/fussball/spielplan findet man einen genauen Spielplan. Alle Spiele werden live im Internet übertragen, das Finale kann man im ORF (zeitversetzt) sehen.

www.sparkasse-schuelerliga.at